Strukturen und Prozesse
im Fokus haben

Der größte Hebel für eine Wachstumsstrategie sind gut kommunizierbare Produkte und Leistungen mit einzigartigem Kundennutzen. Klare Strukturen, explizit dokumentiertes Know How und intuitiv digitalisierte Prozesse bringen Eure PS dann auf die Straße. Abgerundet wird die Wachstumsstrategie mit tiefen Marktkenntnissen, einer gelebten Vision und Mission und einer angemessenen Ressourcenbasis.

Wir optimieren Deine Strukturen und Prozesse, damit Du mit Deinem Unternehmen nicht nur die operativen Potenziale heben kannst, sondern auch die strategischen Chancen nutzbar machst.

Tipp: Franchise Brille aufsetzen

„Wenn man seine Organisation auf Wachstum ausrichten will, hilft es so zu tun, als wolle man die Musterfirma für ein Franchisesystem aufbauen. Vom einzigartigen und geheimen Wissen, einen attraktiven Markenauftritt, über das Training der Mitarbeitenden – bis hin zu klar beschrieben und getesteten Prozessen.“

Yasmin Schütte, alias Mutti Mittelstand

Vision und Mission
Die Crew auf Kurs halten

Der größte Hebel für eine Wachstumsstrategie ist der Vertrieb. Wenn Du Kunden, Mitarbeiter, Partner oder Investoren von Deinem Geschäftsmodell überzeugen willst, braucht es gut kommunizierbare Produkte und Leistungen mit einzigartigem Kundennutzen.

Vertrieb hat sich in den letzten Jahren von einem PUSH zu einem PULL Szenario entwickelt. Der Kunde entscheidet heute wann und wo er mit uns in Kontakt treten will. Wir müssen Kunden daher ein stimmiges Angebot aus informativen Inhalten, außergewöhnlichen Servicenageboten und guter Sichtbarkeit bieten, damit wir digital und analog Kontakt aufnehmen dürfen. Erst dann können wir im Vertrieb beratend und proaktiv auf den Kunden einwirken – wissend, dass der Kunde meist schon vorinfomiert mit uns in den Dialog geht.

Wir sind darauf spezialisiert hybride Vertriebssysteme zu bauen und Ihre Mitarbeiter auf dieser Reise mit Schulung und Coaching zu begleiten.

Wachstumshürden überwinden
durch das Wissen warum

Wir kennen die Hebel für Wachstum genauso gut wie die Hemmnisse, die sich oft in der eigenen Organisation wiederfinden. Typische Wachstumsgrenzen von Unternehmen liegen bei ca. 10 Mitarbeitern und dann wieder bei  ca. 50 Mitarbeitern – wir wissen warum und können Ihnen beim Sprung in die jeweils höhere Liga helfen.

Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern bauen wir eine Infrastruktur für Ihr Wachstum auf. Die wichtigsten Faktoren – neben einem einzigartigen Produkt – sind eine Vision & Mission zur Identifikation, eine smarte Strategie mit dokumentierten Zielkorridoren, strukturierte Arbeitsprozesse (möglichst digital), eine skalierbare Organisationsstruktur mit klaren Verantwortlichkeiten und eine ausreichende Ressourcenbasis.

Modulare Beratungspakete

Da Strategie und Umsetzung bei uns zusammengehören, sollte begleitend zu allen Projekten unser agiler Management-Dialog genutzt werden. Besondere Themen können zusätzlich in einem intensiven Strategie-Workshop fokussiert werden. Bevor Sie dann Strategien in die Tat umsetzen, können Sie mithilfe unseres Businessplan Tools die Auswirkungen auf Kosten und Liquidität überprüfen.

Unsere Analyse Module bestehen aus praxisnahen Methoden wie z.B. unserer ganzheitlichen Kontext-Analyse, einer zielsetzenden Gap-Analyse und unserer bewährten Vertriebsdiagnose. Weiterhin sind fundierte Marktdaten und Ihre Unternehmenskennzahlen Bestandteil unserer Potenzialbewertungen, die vor jedem Projekt realistisch beurteilt werden. Einige dieser Themen können sich KMU auch mit BAFA Mitteln fördern lassen.

Hier bewerten wir Dein Unternehmen ganz realistisch und sachlich in Bezug auf vorhandene Wachstumspotenziale und zeigen Dir eventuelle Schwachpunkte auf. Diese Schwachstellen gilt es dann zunächst mit einem Maßnahmenplan auszugleichen, bevor Du Geld und Ressourcen für Deine Skalierung investierst.

Folgende Aspekte spielen u.a. eine tragende Rolle:

  • Deine Unternehmerpersönlichkeit
  • Die Finanzlage Deines Unternehmens
  • Die Know How Basis Deines Unternehmens
  • Einzigartige Produktvorteile und Patente
  • Der Digitalisierungsgrad Deiner Organisation
  • Strategische Kooperationen
  • Markt- und Konsumtrends
  • Technologieentwicklung
  • Gesetzliche Grundlagen

In der Gap Analyse zeigen wir Dir auf, wo sich die zukünftige Entwicklung Deines Unternehmens hinbewegen könnte, wenn Du nichts veränderst und so weiter machst wie bisher. Dann schätzen wir ein, was möglich ist, wenn Du bei gleicher Ressourcenbasis alle Potenziale voll nutzen würdest. Und abschließend wagen wir einen Blick auf eine mögliche Entwicklung bei veränderter Ressourcenbasis und ggfls. Nutzung neuer Potenziale. Diese 3 Betrachtungen setzen wir in Beziehung zueinander und nutzen das als Grundlage für Deine Strategieentwicklung.

In einem 2-tägigen Workshop fokussieren wir Deine strategische Ausrichtung, in dem wir Deine Vision und Mission formulieren. Von da aus läßt sich dann alles leichter planen: Vertriebsstrategie, Produkt- und Preisstrategie, Digitalisierungsstrategie uvm. Das Ergebnis des Workshops ist dann ein dokumentiertes Zielsystem mit einem konkreten Maßnahmenplan.

In Zeiten des Umbruchs ist es oftmals erforderlich das eigene Geschäftsmodell einmal grundlegend zu überdenken und neu aufzusetzen. Durch die Methode des Business Model Designs beleuchten wir alle Stellschrauben Eures Wertschöpfungsprozesses und kreieren gemeinsam mit Dir, Deinen Mitarbeitenden und ggfls. auch Geschäftspartnern und Kunden eine neuere, bessere Version Eures Geschäftsmodells. Hier brauchen wir Dich als praxiserfahrenen Unternehmer mit einer offenen Einstellung, um gemeinsam mit uns über den Tellerrand hinaus zu blicken.

Unser bewährter Management Dialog ist eine agile Coaching Methode für Führungskräfte, der Deine Themen mit einem monatlichen Arbeitsreffen begleitet und Dich dabei fördert und fordert. Wir sind dabei Dein strategischer Sparringspartner und fordern wie ein Personal Trainer operative Ergebnisse ein – die Umsetzung Deiner ist damit Ziele garantiert!

Mit der agilen OKR Methode (Objectives and Key Results) bekommst Du ein Management-System an die Hand, mit dem Du Deine Mitarbeiterführung revolutionierst. Denn mit dieser Zielsetzungsmethode bindest Du Deine Mitarbeitenden in die Formulierung der Unternehmensziele mit ein. Einmal als Kultur im Unternehmen etabliert, entlastet es Deine Führungsarbeit und entfesselt die Kreativität Deines Teams.

„Umsatz ist der Applaus der Kundschaft.“
(Prof. Götz W. Werner)