go-digital Förderprogramm

Wer wird gefördert?

  • Unternehmen und Handwerksbetriebe < 100 Mitarbeitende

  • Jahresumsatz/Bilanzsumme < 20 Mio. €

  • Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland

  • Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Was wird gefördert?

  • Digitalisierungsstrategien
    Beratung zu neuen digitalen Geschäftsmodellen oder der Digitalisierung vorhandener Prozesse.

  • Digitale Markterschließung
    Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie und deren Umsetzung.

  • Digitalisierte Geschäftsprozesse
    Einführung von E-Business-Softwarelösungen für Gesamt- und Teilprozesse.

Wieviel wird gefördert?

Digitalisierungsstrategie | 50% (max. 16.500 €)
Digitale Markterschließung | 50% (max. 16.500 €)
Digitalisierte Geschäftsprozesse | 50% (max. 16.500 €)

Digitalisierungsstrategie

Mit der go-digital Förderung können Sie sich bei uns z.B. folgende Beratungen zu neuen digitalen Geschäftsmodellen oder der Digitalisierung vorhandener Prozesse fördern lassen:

In Zeiten der DSGVO und Kontaktbeschränkungen ist Neukunden Akquise schwer geworden. Die Kunden bedienen sich selbst mit Informationen im Netz und werden von Online Werbung beeinflußt. Wir untersuchen, wie in Deiner Organisation der Vertrieb weitgehend digitalisiert werden kann und konzipieren Dir eine hybride Vertriebsmaschine aus digitalen und analogen Kundenkontaktpunkten.

In Zeiten des Fachkräftemangels müssen wir alle Standardprozesse automatisieren, um Ressourcen zu sparen und Fehler zu reduzieren. Wir finden heraus, welche Potenziale für die Automatisierung in Ihrem Unternehmen gehoben werden können.

Wenn Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter nicht oder nicht so oft persönlich treffen können, dann braucht es eine neue Form der Kommunikation und Kooperation. Eine Organisation muss lernen alle Projekte und Prozesse transparent in der digitalen Welt abzubilden, damit das ganze Team zu jederzeit und von überall Zugriff und Einfluss auf den Stand der Dinge hat. Wir erarbeiten für Ihre Organisation das passende Kommunikations- und Kooperationskonzept.

In einer Digitalisierungsdiagnose sind folgende Leistungen enthalten:

  • 360 Grad Interviews (Geschäftsführung, Kunden, Mitarbeitende, Lieferanten)
  • Dokumentation der aktuellen IT Systemlandschaft und der Software Anwendungen
  • Visualisierung der IST Situation
  • Vorschläge für Digitalisierungspotenziale
  • Maßnahmenplan mit ROI Betrachtung

Digitale Markterschließung

Mit der go-digital Förderung können Sie sich bei uns z.B. folgende Beratungen zu neuen digitalen Geschäftsmodellen oder der Digitalisierung vorhandener Prozesse fördern lassen:

Eine Landingpage ist heute, was die Produkt Broschüre gestern war: Eine Darstellung Eures Produktes oder Leistung in Richtung Öffentlichkeit. Wenn Google dies finden soll, musst Du einiges beachten: z.B. relevanter Inhalt, die richtigen Key Words, strukturierte Inhalte, Verlinkungen, DSGVO konformer Cookie Banner und eine korrekte Datenschutzerklärung.

Um den potenziellen Kunden aus der Anonymität des Worldwide Webs herauszukitzeln, brauchen Deine Homepage, Deine Landingpage oder Dein Webshop Interaktionsmöglichkeiten, die zunächst „unverbindlich“ sind. Z.B. kannst Du Produkte oder Dienstleistungen per Konfigurator zusammengestellt und anbieten lassen. Du kannst einen Chatbot anbieten, um zunächst halb-anonym zu kommunizieren. Weiterhin haben sich Termintools und Downloads als gute Konversionsinstrumente bewährt. Wir sorgen dafür, dass Deine Zielkunden mit Dir auf der Landingpage in Interaktion treten und Du neue Leads in Dein CRM Programm gespült bekommst.

Wenn Du über Social Media oder Google Ads Werbung für Deine Landingpage oder Deinen Webshop machen möchtest, müssen diese gezielt auf eine Kampagne antworten und eine Interaktion des Interessenten mit Euch provozieren – z.B. kannst einen Artikel zum Download anbieten, eine Terminbuchung anbieten, zu einem Webinar einladen oder einen Fragebogen ausfüllen lassen. Damit kannst Du die Wirkung Deiner Kampagne gezielt messen und jederzeit optimieren.

In den o.a. Modulen sind u.a. folgende Leistungen enthalten, um Dich mit Deinen Zielkunden in Kontakt zu bringen:

  • Auswahl eines CMS Systems und Erstellung einer Landingpage (Onepager)
  • Implementierung von Downloads, Chat Tool und Terminbuchung
  • Setup Social Media Kanäle mit 3-monatigem Redaktionsplan
  • CRM Anbindung
  • Setup einer Online Marketing Kampagne
  • Datenschutz & IT Security

Geschäftsprozesse Digitalisieren

Mit der go-digital Förderung können Sie sich bei uns z.B. folgende Beratungen zu neuen digitalen Geschäftsmodellen oder der Digitalisierung vorhandener Prozesse fördern lassen:

Ein Customer Relationship Management Programm (CRM) stellt Ihre Kundenhistorien inkl. automatisch zugeordneter Mails dar, übernimmt Anfragen nahtlos von Deiner Website, erzeugt automatisiert Emails und Vorlagen, verwaltet Kundendaten / Termine / Aufgaben uvm. Im besten Fall ist das CRM Programm ein aktivitätenzentriertes System, was dem Vertrieb dabei hilft immer die nächste Aktion am Kunden im Blick zu haben. Ein gutes CRM Programm bietet Dir auch zu jederzeit Einblick in Deine Vertriebskennzahlen und hilft Dir den Vertrieb zu führen. Wir helfen Dir das richtige System zu finden und es auf Deine Prozesse und Dein Geschäftsmodell anzupassen.

Online Anfragen, Mangelmeldungen und Serviceanfragen können wir für Dich mit Deinen definierten Standards automatisiert bearbeiten lassen. Deine Mitarbeiter werden dann nur noch tätig, wenn Beratungsbedarf oder ein individueller Dialog erforderlich ist. Auch der Versand von z.B. Fragebögen, Angeboten und  Rechnungen mit vorausgefüllten Informationen können automatisiert erfolgen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und wir helfen Dir Deine Automatisierungspotenziale zu heben.

Wenn Deine Mitarbeiter viel unterwegs oder im Homeoffice sind, Du aber alle Projekte und Aufgaben zentrale managen willst, brauchst Du eine Software, die Dein Projektmanagement digital visualisiert. Die Zusammenarbeit kann dann über mobile Geräte oder auch vom PC aus gemeinsam abgebildet und koordiniert werden. Denn wenn Zusammenarbeit transparent und ortsunabhängig möglich wird, sparen alle viel Zeit und Missverständnisse. Wir haben hier ganz einfache und barrierefreie Anwendungen im Gepäck, die auch die weniger digitalen Team Mitglieder lieben werden.

In den o.a. Modulen sind u.a. folgende Leistungen enthalten, um Deine Prozesse digital zu optimieren:

  • CRM Auswahl, Einführung und Anpassung
  • Emailvorlagen entlang des Vertriebsprozesses (Emailkaskaden)
  • Anfragekonfigurator
  • Automatisierte Angebotserstellung
  • Konfiguration eines Chatbots
  • Konfiguration einer kostenpflichtigen Terminbuchung
  • Automatisierungen von Anfrage- oder Serviceprozessen
  • Einführung und Anpassung eines Aufgaben- und Projekmanagement Tools

Der Weg zum go-digital Projekt

Step 1
Erstberatung
Step 1

Unverbindliches Kennenlernen und Schilderung Deines Bedarfes.

Step 2
Antrag
Step 2

Fördervoraussetzungen prüfen und Antragstellung.

Step 3
Bewilligung
Step 3

Genehmigung durch BMWi und Projektstart.

Step 4
Umsetzung
Step 4

Umsetzung der Projektmodule.

Step 5
Abschluss
Step 5

Dokumentation und Abrechnung.

„Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.“
(Dante Alighieri)